Skip to main content
Taxation and Customs Union

Verbrauchsteuern: Andere Tabakwaren als Zigaretten

In der Richtlinie 2011/64/EU werden auch Mindestverbrauchsteuersätze für andere Tabakwaren als Zigaretten festgelegt.

Die Struktur für die Besteuerung anderer Tabakwaren als Zigaretten unterscheidet sich leicht von der Struktur für die Besteuerung von Zigaretten.

Die Mitgliedstaaten können zwischen der Anwendung einer spezifischen Verbrauchsteuer, einer Ad-Valorem-Verbrauchsteuer oder einer Mischform wählen.

Andere Tabakwaren als Zigaretten werden in drei Gruppen mit eigenen Mindeststeuersätzen unterteilt.

Produktgruppe

Mindeststeuersatz

Feinschnitttabak

46 % des gewichteten durchschnittlichen Kleinverkaufspreises*
oder
54 Euro je Kilogramm*

Zigarren und Zigarillos

5 % des Kleinverkaufspreises
oder
12 Euro je 1000 Stück oder je Kilogramm*

Anderer Rauchtabak

20 % des Kleinverkaufspreises
oder
22 Euro je Kilogramm

* Der Satz ist bis 2020 schrittweise auf 50 % oder 60 Euro zu erhöhen.